Ready to change the world.

Am 23. September startet die nächste Founders Academy.

In drei praxisorientierten Einheiten lernst du alles, was du für den Start wissen musst!

01 IDEA BLOCK

Was ist eine gute Idee? Und wie kann man eine gute Idee zu einer großartigen Idee weiterentwickeln? Du lernst, wie man methodisch vorgeht und alle relevanten Aspekte berücksichtigt. Du arbeitet dazu in Teams.

23./24. September 2016

02 SOLUTION BLOCK

Das „WAS“ ist geklärt. Nun geht es um das „WIE“. Über Lean Startup und andere Methoden findest du den Weg – oder findest auch heraus, dass es mehrere Wege geben könnte.

07./08. Oktober 2016

03 BUILDING BLOCK

In diesen zwei Tagen geht es darum, die Ärmel hochzukrempeln und zu machen. Bauen, testen, optimieren und wieder von vorn. Auch hier wirst du viel Input, Feedback und Struktur erhalten, um aus der kurzen Zeit das Maximum rauszuholen.

21./22. Oktober 2016


23./24. September 2016

07./08. Oktober 2016

21./22. Oktober 2016

8. November 2016
Final Pitch Day
Mach den Reality Check!

Präsentiere vor einer hochkarätigen Jury. Die Unternehmerinnen und Unternehmer mit der aussichtsreichsten Idee werden gefördert.


Worldclass for OWL

Am besten lernt man von den Besten. Für dich stellen wir ein Programm zusammen, das Startup-Gründungen mit Substanz ermöglicht.

Auch unsere zweite Founders Academy wird unter der Leitung von Prof. Dr. Jan Brinckmann stattfinden!

Prof. Dr. Jan Brinckmann

Prof. Dr. Jan Brinckmann

Director Entrepreneurship Lab ESADE & Investor

Seit über sechs Jahren lehrt Prof. Dr. Jan Brinckmann an der ESADE Business School in Barcelona. Er ist dort Director of the Entrepreneurship Lab of the MBA Program. Es gehört zu den Global-Top-10-Programmen in Entrepreneurship laut der Financial Times. Interview im Blog

#highfive
Wir freuen uns, dass du dich für die Founders Academy bewerben möchtest!
Über den Button
gelangst du direkt zum Formular.

#fragezeichen
Über unsere FAQs und das detaillierte Programm erhältst du einen konkreten Einblick in das Format und den Ablauf. Solltest du weitere Fragen haben, meld‘ dich bei Annalena ().



 

FAQ

Für wen ist die Academy geeignet?

Die Academy ist für alle Gründungsinteressierten geeignet. Du hast eine Idee im Kopf? Du feilst gerade an deinem Business? Oder hast du wohlmöglich schon gegründet? Egal auf welchem Level du stehst – die Academy richtet sich an alle, die für digitale Themen brennen und gründen möchten.
Sowohl Einzelpersonen als auch Teams können teilnehmen. Da wir natürlich möglichst vielen Unternehmern von morgen eine Teilnahme ermöglichen möchten, werden wir maximal drei Personen aus deinem startup ins Programm aufnehmen können. In solchen Fällen empfehlen wir dir, die Teammitglieder auszuwählen, die den größten Benefit aus der Academy herausziehen.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Bewirb dich vom 01.-28.08.2016 über unser
Hier erklärst du uns anhand einiger Fragen kurz und knapp wer du bist und warum du die Academy durchlaufen möchtest. In erster Linie wollen wir dich kennen lernen! Darum fragen wir nach deinem Background und deinen bisherigen Erfahrungen. Und wir interessieren uns brennend für deine Motivation, dich bei der Founders Academy zu bewerben. Was wir sonst noch gerne hätten: Ein kurzes Video, in dem du dich und ggf. deine Idee vorstellst.
Ein Auswahlgremium entscheidet nach Sichtung jeder einzelnen Bewerbung, wer die nächsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Founders Academy sein werden. Finales Feedback, ob du dabei bist gibt’s von uns Anfang September.

Wie läuft die Founders Academy ab?

Die Academy ist in die drei Blöcke Idea, Solution und Building aufgeteilt. Diese finden unter der Leitung von Prof. Dr. Jan Brinckmann statt. Er lehrt an der ESADE Business School in Barcelona als Director of the Entrepreneurship Lab of the MBA Program (eines der Top-10-Programme im Entrepreneurship lt. Financial Times).
Im Rahmen der drei Einheiten lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Ideen erfolgreich umgesetzt und skaliert werden. Zudem werden hochkarätige Gründer und Entrepreneure in jedem Block von ihren Erfahrungen berichten und für einen Austausch zur Verfügung stehen.
Du hast Fragen oder brauchst weitere Anregungen? Kein Problem, denn während der gesamten Laufzeit der Academy stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hochqualifizierte Mentoren zur Seite.
Zudem gibt es regelmäßige „Academy-MeetUps“, bei welchen du das KnowHow und den space der Founders Foundation (Obernstr. 44, 33602 Bielefeld) für den Feinschliff deines Business nutzen kannst.
Beim abschließenden Pitch Day präsentierst du dein Ergebnis schließlich einer ausgesuchten Jury.
Schau dir gerne unser detailliertes Programm an.

Was kostet die Teilnahme an der Founders Academy?

Die Teilnahme an unserem Founders Academy-Programm kostet 199,-€. Im Einzelfall vergeben wir Stipendien.